Alle News IJAB News
Großes Interesse an Auslandsaufenthalten - Eurodesk legt Beratungsstatistik vor

Großes Interesse an Auslandsaufenthalten - Eurodesk legt Beratungsstatistik vor

Eurodesk Deutschland und seine 50 regionalen Servicestellen haben im vergangenen Jahr fast 70.000 Jugendliche, Eltern und Fachkräfte beraten und über Auslandsaufenthalte und Fördermöglichkeiten informiert. Die am häufigsten nachgefragten Programmarten waren internationale Freiwilligendienste, Praktika im Ausland sowie Work&Travel- Aufenthalte. Das ergab jetzt eine Auswertung der Beratungsstatistik für 2016. [mehr]

Travesías: Kulturaustausch- und Jugendmobilitätsprogramm des OIJ für Iberoamerika gestartet

Die iberoamerikanische Jugend hat ein neues Austauschprogramm: Travesías. Es ist das kulturelle Austausch- und Jugendmobilitätsprogramm der Internationalen Jugendbehörde für Iberoamerika (OIJ). Am 1. März 2017 fiel offiziell der Startschuss. Das Programm ist Bestandteil eines Maßnahmenpakets im Rahmen der Umsetzung des Iberoamerikanischen Jugendpakts. [mehr]

Hospitationsprogramm für Fachkräfte der Jugendarbeit - Russland, Ukraine, Belarus, Kasachstan, Kirgisistan, Türkei
BildImage: djo-Deutsche Jugend in Europa, Bundesverband e.V.

Hospitationsprogramm für Fachkräfte der Jugendarbeit - Russland, Ukraine, Belarus, Kasachstan, Kirgisistan, Türkei

djo-Deutsche Jugend in Europa sucht Fachkräfte der Kinder- und Jugendarbeit (haupt- oder ehrenamtlich) mit Wohnsitz in Deutschland, die Kenntnisse der russischen / englischen / türkischen Sprache vorweisen können und Interesse haben, Einblicke in die Jugendarbeit in Russland, Belarus, der Ukraine, der Türkei, Kasachstan oder Kirgisistan zu bekommen. [mehr]

JDZB-SCIENCEYOUTH PROGRAM für den deutsch-japanischen Schüleraustausch
BildImage: Japanisch Deutsches Zentrum Berlin

JDZB-SCIENCEYOUTH PROGRAM für den deutsch-japanischen Schüleraustausch

Wofür interessieren sich japanische und deutsche Schülerinnen und Schüler? Wie ist ihr Alltag in der Schule? Welche Ideen haben sie, um die Zukunft und die Gesellschaft durch sinnvolle Nutzung von Naturwissenschaft und Technik positiv zu gestalten? Durch ein Austauschprojekt mit einer Schule in Japan haben Jugendliche die Möglichkeit, vor Ort mit Gleichaltrigen zu sprechen, Ideen auszutauschen, Fragen zu stellen und das Land sowie den Schulalltag hautnah kennen zu lernen. [mehr]

Jugendministerrat tagte: Schlussfolgerungen zum Umgang mit Europäischem Solidaritätskorps verabschiedet

Am 17. Februar 2017 kam der Rat der europäischen Jugend- und Bildungsminister/-innen in Brüssel zusammen. Auf der Tagesordnung stand die Verabschiedung von Schlussfolgerungen zu mehr Investitionen in die Jugend mit einem Schwerpunkt auf dem Europäischem Solidaritätskorps und um eine hochwertigere Bildung für alle zu erreichen. [mehr]

Arbeitshilfe: Jungen Menschen politisches Handwerkszeug beibringen
BildImage: Claus Sixt

Arbeitshilfe: Jungen Menschen politisches Handwerkszeug beibringen

Wie formuliert man eigentlich eine E-Mail an einen Politiker? Wie führt man ein Interview mit ihm und wie debattiert man überzeugend? Wie entwickelt man mit jungen Menschen politische Ziele? In der Arbeitshilfe “Teaching Political Tools to Young People” wird beschrieben, wie man politisches Handwerkszeug an junge Menschen vermittelt. Die auf Englisch verfasste Arbeitshilfe ist gut geeignet für internationale Projekte zur politischen Partizipation und richtet sich an haupt- und ehrenamtliche Fachkräfte. [mehr]

Netzwerk Selbsthilfe: "Fördertöpfe für Vereine" aktualisiert, "Förderpreise für zivilgesellschaftliche Aktivitäten" neu
Bildquelle: Netzwerk Selbsthilfe e.V.

Netzwerk Selbsthilfe: "Fördertöpfe für Vereine" aktualisiert, "Förderpreise für zivilgesellschaftliche Aktivitäten" neu

Der Verein Netzwerk Selbsthilfe hat seine Broschüre zu Fördertöpfen für Vereine, selbstorganisierte Projekte und politische Initiativen vollständig überarbeitet und um den Bereich 'Stiftungen mit Sitz im Ausland' erweitert. Eine weitere neue Broschüre ergänzt diese um Wettbewerbe und Preise für zivilgesellschaftliche Aktivitäten. [mehr]

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter