Alle News IJAB News
Hessen fördert Projekte zur Erinnerungskultur in Chile
https://pixabay.com/de/chile-atacama-landschaft-hand-693056/

Hessen fördert Projekte zur Erinnerungskultur in Chile

Die Hessische Landesregierung und der Hessische Landtag unterstützen zwei Projekte in Chile, um die Erinnerung an die Verbrechen und Verletzungen der Menschenrechte durch die Pinochet-Diktatur wachzuhalten. [mehr]

Ergebnisse der EU-Jugendkonferenz auf Malta: Konkrete Vorschläge für umfassende Jugendbeteiligung

Die EU-Jugendkonferenz vom 20.-23. März auf Malta ist mit konkreten Empfehlungen und Vorschlägen für eine umfassende Jugendbeteiligung zu Ende gegangen. Über 200 Jugendliche und Politikverantwortliche diskutierten über Jugendpolitik. Sie verständigten sich auf einen Umsetzungsplan zur Weiterentwicklung der Politik in Bezug auf die Beteiligung von Jugendlichen. [mehr]

Begleitung junger Menschen im Auslandsfreiwilligendienst bei Krankheit und Krisen: Handbuch erschienen

Der Arbeitskreis Lernen und Helfen in Übersee (AKLHÜ) hat ein Handbuch für pädagogische Mitarbeiter/-innen und Koordinator(inn)en im Bereich der Internationalen Freiwilligendienste herausgegeben. Es entstand im Kontext der Qualifizierung von Begleiter(inne)n in Deutschland für die Entsendung von Freiwilligen ins Ausland. [mehr]

IJAB-Fotoaktion "Mut zu..." auf dem 16. DJHT
BildImage: Cathrin Piesche | IJAB

IJAB-Fotoaktion "Mut zu..." auf dem 16. DJHT

Mit ihren ganz persönlichen Mut-Gedanken, Mut-Wünschen und Glückwünschen zum 50. IJAB Jubiläum haben sich viele Besucherinnen und Besucher des 16. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetags in Düsseldorf an unserer Fotoaktion „Mut zu …“ beteiligt. [mehr]

Großes Interesse an Auslandsaufenthalten - Eurodesk legt Beratungsstatistik vor

Großes Interesse an Auslandsaufenthalten - Eurodesk legt Beratungsstatistik vor

Eurodesk Deutschland und seine 50 regionalen Servicestellen haben im vergangenen Jahr fast 70.000 Jugendliche, Eltern und Fachkräfte beraten und über Auslandsaufenthalte und Fördermöglichkeiten informiert. Die am häufigsten nachgefragten Programmarten waren internationale Freiwilligendienste, Praktika im Ausland sowie Work&Travel- Aufenthalte. Das ergab jetzt eine Auswertung der Beratungsstatistik für 2016. [mehr]

Travesías: Kulturaustausch- und Jugendmobilitätsprogramm des OIJ für Iberoamerika gestartet

Die iberoamerikanische Jugend hat ein neues Austauschprogramm: Travesías. Es ist das kulturelle Austausch- und Jugendmobilitätsprogramm der Internationalen Jugendbehörde für Iberoamerika (OIJ). Am 1. März 2017 fiel offiziell der Startschuss. Das Programm ist Bestandteil eines Maßnahmenpakets im Rahmen der Umsetzung des Iberoamerikanischen Jugendpakts. [mehr]

Hospitationsprogramm für Fachkräfte der Jugendarbeit - Russland, Ukraine, Belarus, Kasachstan, Kirgisistan, Türkei
BildImage: djo-Deutsche Jugend in Europa, Bundesverband e.V.

Hospitationsprogramm für Fachkräfte der Jugendarbeit - Russland, Ukraine, Belarus, Kasachstan, Kirgisistan, Türkei

djo-Deutsche Jugend in Europa sucht Fachkräfte der Kinder- und Jugendarbeit (haupt- oder ehrenamtlich) mit Wohnsitz in Deutschland, die Kenntnisse der russischen / englischen / türkischen Sprache vorweisen können und Interesse haben, Einblicke in die Jugendarbeit in Russland, Belarus, der Ukraine, der Türkei, Kasachstan oder Kirgisistan zu bekommen. [mehr]

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter