zur Übersicht

Eurodesk startet „Time to Move“-Kampagne am 1. Oktober: Interrail Global Pass im Designwettbewerb zu gewinnen

Bild: © Eurodesk

Vom 1. bis zum 31. Oktober 2018 finden die „Time to Move“-Wochen des europäischen Jugendinformationsnetzwerks Eurodesk statt. Die Veranstaltungsreihe für junge Menschen informiert zu Chancen, an internationalen Projekten teilzunehmen, Europa kennenzulernen und Erfahrungen für die eigene Zukunft zu sammeln. Bei einem T-Shirt-Designwettbewerb können Jugendliche ein Interrail-Ticket und weitere Preise gewinnen.

Alle Veranstaltungen werden von Eurodesk-Expert(inn)en durchgeführt, die zu den verschiedenen Wegen ins Ausland beraten. Ob Freiwilligendienst, Schulaufenthalt oder Praktikum – Eurodesk berät kostenlos, neutral und trägerübergreifend.

Aktionen in Deutschland

Auch in Deutschland organisieren die lokalen Eurodesk-Servicestellen „Time to Move“-Veranstaltungen. Ob bei der Auslandsmesse „hin&weg“ in Ulm, Beratungssprechstunden in Essen, München und Düsseldorf oder einer internationalen Jugendbegegnung in Kiel – in vielen Städten können sich Interessierte zu Auslandsaufenthalten informieren und beraten lassen.

„Time to Move“-Designwettbewerb

Im Rahmen der „Time to Move“-Kampagne sind Jugendliche auch dieses Jahr dazu aufgerufen, ein T-Shirt zu gestalten. Kreative Designs, die das Motto der Kampagne aufgreifen, sind bis zum 31. Oktober 2018 einzureichen. Zu gewinnen gibt es ein Interrail-Ticket, einen Spotify-Premium-Account oder einen Fjällräven-Reiserucksack. Teilnehmen können Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 13 und 30 Jahren aus Deutschland und den Eurodesk-Partnerländern.

Weitere Informationen: www.timetomove.info

Über Eurodesk: Eurodesk ist ein europäisches Jugendinformationsnetzwerk mit Koordinierungsstellen in 34 europäischen Ländern. Die Beratung zu Auslandsaufenthalten ist kostenlos, trägerübergreifend und neutral. Eurodesk Deutschland wird durch das EU-Programm Erasmus+ sowie durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert und ist ein Projekt von IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.

Quelle: Eurodesk

Redaktion: DIJA

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter