zur Übersicht

„Den jungen Menschen besser zuhören“ - Tobias Bütow vom DFJW spricht über Aufgaben für seine Amtszeit

Bild: © Jennifer Sanchez / vonZynski.com

Tobias Bütow, der neue deutsche Generalsekretär des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW), spricht in einem vom DFJW veröffentlichten Interview über die Prioritäten, die er sich für seine Amtszeit gesetzt hat, und wo er das DFJW in zehn Jahren sieht.

Außerdem legt er seine Vorstellung darüber dar, wie das DFJW dazu beitragen kann, jungen Leuten wieder mehr Lust auf Europa zu machen. Unter anderem sieht er Kinder- und Jugendbegegnungen als besten Weg, um den Zusammenhalt in Europa zu stärken.

Bütow hat sein Amt am 1. März 2019 angetreten und ist der Nachfolger von Dr. Markus Ingenlath.

Das vollständige Interview ist auf der Webseite des DFJW abrufbar.

Quelle: Deutsch-Französisches Jugendwerk

Redaktion: DIJA

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter