zur Übersicht

8000 Jugendliche in Straßburg: frischer Wind für Europas Demokratie

Mehr als 8000 junge Leute haben am 1. und 2. Juni am Europäischen Jugend Event (EYE) in Straßburg teilgenommen. Ziel der Veranstaltung war es, jungen Europäer(inne)n die Gelegenheit zu geben, sich über die Zukunft der EU auszutauschen sowie an Diskussionen über aktuelle Themen mit Entscheidungsträger(inne)n teilzunehmen.

Die besten 100 Ideen aus Workshops, Debatten und Vorträgen, an denen auch rund 50 EU-Abgeordnete teilnahmen, finden Eingang in den EYE2018 Bericht und werden im Herbst in speziellen Jugendhearings den verschiedenen Ausschüssen des Parlaments vorgestellt

Die Sorgen der 16-30-Jährigen in den Bereichen Ausbildung und Beruf, Sicherheit, auch in sozialen Netzwerken, Umwelt- und Klimaschutz und Herausforderungen im Zusammenhang mit Migration standen im Zentrum vieler Debatten. Zahlreiche Teilnehmende wollen mehr junge Kandidat(inn)en auf vorderen Listenplätzen bei der Europawahl sehen und dass im Wahlkampf stärker auf Bedürfnisse und Forderungen junger Menschen eingegangen wird.

Das EU-Parlament bietet mit der Webseite thistimeimvoting.eu die Möglichkeit, diese Debatten fortzuführen und mehr junge Europäer/-innen dazu zu bringen, sich zu engagieren, zu informieren und für ihre Ideen bei der Europawahl im Mai 2019 einzutreten.

Das EYE ist ein internationales Politik-Festival für junge Leute zwischen 16 und 30, das vom Europäischen Parlament veranstaltet wird. Die Veranstaltung hat das Ziel, junge Europäer/-innen zur aktiven Teilnahme anzuregen. Das EYE findet alle zwei Jahre im Europäischen Parlament mit Sitz in Straßburg statt. Das nächste EYE findet im Frühjahr 2020 statt.

Auf der Webseite des Europäischen Parlaments finden Sie die komplette Pressemitteilung vom
03.06.2018
.

Mehr Infos zum EYE finden Sie auf der Webseite des Europäischen Parlaments.

Quelle: Europäisches Parlament

Redaktion: DIJA

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter