zur Übersicht

2019: Europa hat die Wahl

Der Newsletter des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge beschäftigt sich in seinem aktuellen Schwerpunktthema mit der im Mai anstehenden Europawahl: Worum geht es da vom 23. bis 26. Mai 2019 eigentlich?

"Vom 23. bis 26. Mai 2019 sind zum neunten Mal rund 500 Mio. wahlberechtigte Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union (EU) aufgerufen, ihre Volksvertreterinnen und -vertreter auf europäischer Ebene zu wählen. Dem neuen Europaparlament, genauer den Mehrheitsverhältnissen im Parlament, kommt eine erhebliche Bedeutung bei der Gestaltung der EU-Politik und Rechtsetzung bis 2024 zu: Ohne Zustimmung des Europäischen Parlaments können in der weit überwiegenden Zahl der EU-Gesetzgebungsverfahren keine Rechtsakte verabschiedet werden und weder ein Kommissionspräsident oder -präsidentin noch die Kommissarinnen und Kommissare im Herbst 2019 ins Amt kommen. Ebenso hängt letztlich vom Ausgang der Wahl ab, ob es der Fraktion mit den meisten Stimmen gelingt, auch die Präsidentin oder den Präsidenten der Europäischen Kommission zu stellen… "

Zum vollständigen Schwerpunkt „Europa hat die Wahl“ beim Deutschen Verein:  https://www.deutscher-verein.de/de/presse-newsletter-artikel-newsletter-aktuelle-ausgabe-schwerpunktthema-2491.html

[Quelle: Deutscher Verein]

Redaktion: Cathrin Piesche

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter