zur Übersicht

Ab sofort auf russlandpartner.de: Überblick über die deutsch-russische zwischenkommunale Zusammenarbeit

2017/2018 ist das Deutsch-Russische Jahr der kommunalen und regionalen Partnerschaften. Um dieses Jahr öffentlichkeitswirksam zu begleiten, hat das Deutsch-Russische Forum e.V. die Plattform russlandpartner.de installiert. Dort werden Informationen über die zahlreichen Initiativen und Akteure im Bereich der Städtepartnerschaften sowie der kommunalen und regionalen Partnerschaften gebündelt und sichtbar gemacht. Auf russischer Seite wird das aktuelle Deutsch-Russische Jahr vom Verband der russischen Städte koordiniert.

Auf der Website finden sich Informationen zu Projekten und Veranstaltungen der deutsch-russischen kommunalen und regionalen Partnerschaften im Bereich Wirtschaft & Kommunales, Soziales & Gesundheit, Kultur, Jugend & Bildung und Sport. Darüber hinaus werden über 100 deutsch-russische Städte- und Kreispartnerschaften sowie regionale Partnerschaften und kommunale Kooperationen vorgestellt.

Die Website bietet auch einen Veranstaltungskalender sowie Informationen zu aktuellen Projekten und Best-Practice-Beispielen. Aktive Organisationen und Verwaltungen können ihre Themen präsentieren und als Teil des Netzwerkes miteinander in Austausch treten. Insgesamt erhält man einen gesammelten Überblick über die deutsch-russische zwischenkommunale Zusammenarbeit.

>>> Zum Portal russlandpartner.de

Quelle: Deutsch-Russisches Forum

Redaktion: DIJA

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter