zur Übersicht

'Advocate Europe': Projektideen für innovative Vorhaben zum Thema Europa bis 8. März einreichen

Illustration zum Europäischen Ideenwettbewerb 'Advocate Europe'. Bildquelle: MitOst e.V.

Bis 8. März 2016 können Projektideen im Rahmen des europäischen Ideenwettbewerbs „Advocate Europe“ eingereicht werden. Die Gewinnerprojekte werden mit bis zu 50.000 € gefördert. Der Wettbewerb ist offen für Akteure der Zivilgesellschaft aus ganz Europa.

Gesucht werden transnationale Vorschläge zur Stärkung des Zusammenhalts in Europa.

Der Ideenwettbewerb wird von der Stiftung Mercator, MitOst e.V. und Liquid Democracy e.V. umgesetzt.

Bewerbungen können nur online und auf Englisch eingereicht werden.

Außerdem gibt es einen Publikumspreis, den Community Award, für die drei Ideen, die die meisten Publikumsstimmen erhalten. Für die erstplatzierte Idee gibt es 5000 € zu gewinnen.

Mehr Informationen auf Deutsch und Englisch zum Ideenwettbewerb auf der Website advocate-europe.eu.

Quelle: MitOst e.V.

Redaktion: DIJA

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter