zur Übersicht

African Youth Report 2011 erschienen

Schwerpunkt des African Youth Report 2011 ist die Verknüpfung von Bildung und Beschäftigung Jugendlicher vor dem Hintergrund der globalen Wirtschaft. Der Bericht analysiert die ineinandergreifende Wechselwirkung dieser beiden Bereiche und die damit verbundenen Herausforderungen und Chancen für junge Menschen auf dem afrikanischen Kontinent.

Neben der Untersuchung von Initiativen zur Jugendbildung und -beschäftigung auf verschiedenen Ebenen - global, regional, subregional, national - und möglichen Szenarien im Jahr 2040 werden Ansätze für die Verbesserung der Wechselwirkung zwischen den beiden Bereichen beziehungsweise Best-practice-Beispiele in Afrika vorgestellt.

Der Bericht steht in englischer Sprache auf der Website von UNECA, der afrikanischen Wirtschaftskommission, zur Verfügung. Download pdf (100 Seiten, 2,8 MB) hier ...

Redaktion: Cathrin Piesche

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter