zur Übersicht

AKSB-Fachtagung: Gesellschaft im Web 2.0: Sozialisation, Partizipation und intergenerationelle Solidarität

Vom 21. bis zum 22. November veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft katholisch-sozialer Bildungswerke (AKSB) ihre Jahrestagung in Stuttgart. Die Fachtagung wurde in Kooperation mit der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart vorbereitet und widmet sich in diesem Jahr dem Thema „Gesellschaft im Zeichen von Web 2.0: Sozialisation, Partizipation und intergenerationelle Solidarität“.

Welche Möglichkeiten bietet das Social Web für das Gespräch der Generationen? Bleibt die Solidarität zwischen den Generationen erhalten, wenn das Wissen und der Umgang mit dem Internet nicht nur Generationen, sondern vor allem auch Erfahrungswelten voneinander trennen? Experten aus Wissenschaft, politischer Bildung und Praxis werden diese Fragen aus Sicht der gegenwärtigen wissenschaftlichen Erkenntnisse beantworten und mit rund 70 Teilnehmenden aus dem gesamten Bundesgebiet diskutieren. Aktuelle Entwicklungen sollen analysiert und die Konsequenzen für die politische Bildung gezogen werden.

Referenten sind unter anderem Prof. Dr. Bernd Trocholepczy (Frankfurt), Thomas Kupser (München), Dr. Jan-Hinrik Schmidt, Jürgen Ertelt und Karl-Ulrich Templ (Stuttgart). Den Abschluss der Tagung bildet eine Podiumsdiskussion zum Thema „Web 2.0 im Kreuzfeuer“, bei der Sabria David (Slow Media), Dr. Stephan Eisel (Konrad-Adenauer-Stiftung) und Jürgen Pelzer (Frankfurt) das Für und Wider des Web 2.0 diskutieren.

Der Eröffnungsvortrag von Prof. Dr. Bernd Trocholepczy am 21. November um 15.15 Uhr und die Podiumsdiskussion „Web 2.0 im Kreuzfeuer“ am 22. November um 14 Uhr können als Livestream unter https://eu42.spreed.com/checkin/jc/536518603 online mitverfolgt werden.

Link zum Bericht auf der AKSB-Website: www.aksb.de/?ID=356&mod=aktuellesdetail

Link zum Programmablauf: hier klicken (pdf, externer Link)

Redaktion: Dr. Dirk Hänisch

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter