zur Übersicht

Aufruf zur Beteiligung an den Aktionstagen Bildung für nachhaltige Entwicklung

Aufruf zur Beteiligung an den Aktionstagen Bildung für nachhaltige Entwicklung

Bereits zum siebten Mal finden vom 29. September bis 12. November 2014 die Aktionstage „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE) statt. In diesem Jahr verbinden Anfang und Ende der Aktionstage die nationale Konferenz zum Abschluss der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ in Bonn und die UNESCO-Weltkonferenz BNE in Aichi-Nagoya, Japan.

Die Aktionstage bieten die Möglichkeit, Initiativen und Projekte zur Bildung für nachhaltige Entwicklung einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen und das große und vielfältige Engagement zur Umsetzung der UN-Dekade in Deutschland zu präsentieren.

Während der BNE-Aktionstage sollen an vielen Orten in ganz Deutschland unterschiedliche Veranstaltungen zur Bildung für nachhaltige Entwicklung angeboten werden. Die Veranstalter werden Teil des deutschlandweiten Netzwerks zur UN-Dekade und dürfen mit dem Aktionstage-Logo für ihre Veranstaltung werben. Unter www.bne-portal.de/aktionstage können Beiträge angemeldet werden.

Jeder kann mitmachen – ob Organisationen, Schulen, Unternehmen oder Einzelpersonen. Große Konferenzen sind ebenso willkommen wie ein Tag der offenen Tür, Projekttage, Ausstellungen, Vorträge oder Workshops. Wichtig ist, dass Ihr Angebot möglichst alle drei Dimensionen der Nachhaltigkeit – Ökologie, Ökonomie und Soziales – berücksichtigt und einen eindeutigen Bildungsbezug hat.

Alle Beiträge werden auf dem Internetportal zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (www.bne-portal.de/aktionstage) vorgestellt. Darüber hinaus werden die Aktionstage
mit Öffentlichkeitsarbeit durch das  Nationalkomitee der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ begleitet. Gerne können zum Beispiel unter aktionstage@DontReadMeesd.unesco.de kostenfreie Postkarten bestellt werden, um die Aktionstage zu bewerben. Auf dem BNE-Portal stehen außerdem Poster in digitaler Form zum Download zur Verfügung.

In Ausnahmefällen können auch Veranstaltungen als Beitrag zu den Aktionstagen aufgenommen werden, die kurz vor dem 29. September oder kurz nach dem 12. November angeboten werden.

Nach den großen Erfolgen der BNE-Aktionstage in den letzten Jahren ist das Nationalkomitee der UN-Dekade davon überzeugt, dass auch die Aktionstage 2014 eine große öffentliche Aufmerksamkeit erzielen werden.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:  aktionstage@DontReadMeesd.unesco.de

Weiteres:

  • Vom 23.-29. Juni 2014 finden die „Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit“ des Rates für nachhaltige Entwicklung statt. Noch bis zum 23. Juni können Aktionen und Veranstaltungen auf www.aktionstage-nachhaltigkeit.de angemeldet werden.
  • Die Webseite zur nationalen Abschlusskonferenz der UN-Dekade ist online. Unter www.bnekonferenz2014.de finden Sie alle Informationen zur Konferenz am 29. und 30. September 2014 in Bonn.

Redaktion: Cathrin Piesche

Kommentare ( 0 )

Kommentare schreiben

Noch 1000 Zeichen

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter