zur Übersicht

Außenminister Deutschlands und der Türkei begrüßen Jugendaustausch

Außenminister Westerwelle ist in Berlin mit seinem türkischen Amtskollegen Davutoğlu zusammengekommen. Beide eröffneten einen "Strategischen Dialog", der die Zusammenarbeit beider Regierungen auf eine neue Ebene heben soll. Es soll sich dabei um eine neue und langfristig angelegte Form der Konsultation handeln, mit der die Zusammenarbeit beider Länder intensiviert und die ganze Bandbreite der deutsch-türkischen Beziehungen abgedeckt werden soll.

In dem am 12. Mai in englischer Sprache veröffentlichten Abschlussdokument werden explizit der Jugendaustausch und der Austausch zivilgesellschaftlicher Akteure angesprochen und begrüßt:

Both Sides welcome the establishment of initiatives aiming at promoting the exchange among young people and civil society actors.

Den vollständigen Text des Dokuments finden Sie auf der Internetpräsenz des Außwärtigen Amtes.

Redaktion: Christian Herrmann

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter