zur Übersicht

Austausch in der Jugendarbeit mit Israel geplant

Der Verein Aktion Zivilcourage will die Zusammenarbeit mit Israel weiter ausbauen. Dafür organisiert er wieder einen Austausch zwischen Fachkräften in der Jugendarbeit. Die deutsche Delegation aus ehrenamtlichen und hauptberuflichen Kräften reist im kommenden Jahr vom 14. bis 23. Oktober nach Israel, die israelisch-palästinensische Delegation weilt im Frühjahr 2013 in Deutschland. Für den Fachkräfteaustausch können sich Interessierte bis 31. März 2012 bewerben.

"Durch die neu geknüpften Kontakte und eigens erfahrenen Eindrücke sollen erneut Fachkräfte beider Länder zusammentreffen, um Perspektiven für internationale Projekte in der Jugendarbeit zu entwickeln", informiert Projektkoordinatorin Jana Seidel. Zentrales Anliegen sei es, ein respektvolles Miteinander verschiedener Kulturen aktiv zu stärken und Vorurteile abzubauen. "Ein weiterer Aspekt ist die Vermittlung von historischen, politischen und religiösen Hintergründen, um das Verständnis für die aktuelle Situation in Israel zu schärfen und eine konstruktive Auseinandersetzung zu fördern", so Seidel. Der Teilnehmerbeitrag für den Programmteil in Israel beträgt 150 Euro und umfasst Unterkunft, Verpflegung, alle Programm- sowie Reisekosten.

Über die Hintergründe und Anliegen des Austauschprojektes sowie über Eindrücke aus den Begegnungen im Jahr 2010 informiert die Aktion Zivilcourage am 1. Dezember um 19 Uhr in der Landeskirchlichen Gemeinschaft Oase, Schloßstraße 6, in Pirna. Ein weiterer Informationsabend findet am 3. Dezember um 19 Uhr im Rathaus Freital-Deuben, Dresdner Straße 212, statt.

Mehr Informationen und die genauen Bewerbungsbedingungen sind im Internet unter www.aktion-zivilcourage.de zu finden. Der Fachkräfteaustausch soll den Grundstein für eine Städtepartnerschaft zwischen Pirna und Jerusalem bilden.

Quelle: Dresdner Neueste Nachrichten, 25.10.11.

Redaktion: DIJA

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter