zur Übersicht

BKJ: Antragsfristen 2017 für internationalen Jugendkulturaustausch

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) unterstützt in ihrer Eigenschaft als Zentralstelle vieler Förderprogramme den internationalen Jugendkultur- und Fachkräfteaustausch. Träger, die einen Austausch mit ausländischen Partnern planen, können ihre Anträge direkt bei der BKJ einreichen.

Die Abgabetermine bei der BKJ für Förderanträge von internationalem Jugendkultur- und Fachkräfteaustausch 2017 sind:

  • deutsch-französischer Austausch sowie trilateraler Austausch unter Beteiligung Frankreichs: 15.10.2016
  • deutsch-chinesischer und deutsch-griechischer Austausch: 15.11.2016
  • bi-, tri- und multilateraler Austausch mit anderen Ländern: 30.11.2016
  • deutsch-polnischer sowie trilateraler Austausch unter Beteiligung Polens: 31.03.2017
  • (deutsch-russischer Austausch: Achtung! Bereits am 16.09.2016 abgelaufen)

Bitte beachten Sie die teilweise neuen Antragsformulare.

Die BKJ hat die Antragsformulare (außer deutsch-französisch und deutsch-polnisch) nach vielen Jahren überarbeitet. Das Antragsformular wurde dadurch aufgrund der neuen Gestaltung mit vorgegebenen Textfeldern länger. Die inhaltlichen Fragen und notwendigen Angaben zur Förderung haben sich nicht verändert.

Weitere Informationen zur Finanzierung von internationalem Jugendkultur- und Fachkräfteaustausch

Quelle: Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung

Redaktion: DIJA

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter