zur Übersicht

BKJ informiert: „Ligue de l’Enseignement“ in Frankreich sucht deutschen Partner

Der Regionalverband „Ligue de l’Enseignement des Vosges“ in Epinal in Frankreich sucht nach einer (sozio-)kulturellen Partnereinrichtung aus Deutschland, um gemeinsam  Jugendbegegnungen mit künstlerisch-kreativen und partizipativen Ansätzen zu organisieren.

Die Einrichtung Ligue de l'Enseignement ist im Bereich der „Éducation populaire“ tätig und verfolgt das Ziel, Bildung, Kultur, Freizeitaktivitäten und Sport für Alle zugänglich zu machen.

Das Vorhaben „I have a dream“ ist ein trinationaler Jugendaustausch, der sich an Jugendliche aus Deutschland, Frankreich und Marokko zwischen 18 und 25 Jahren richtet. Während enes partizipativen Video- und Theaterworkshops sollen sich die Jugendlichen mit den Themen Jugendengagement, Toleranz und Bekämpfung des Rassismus auf lokaler und internationaler Ebene befassen. Die erste Begegnungsphase sollte vom 23. Juli bis zum 1. August 2018 in Epinal (Frankreich) stattfinden.

Ansprechpartnerin

Johanna Boukhelifa (auf Deutsch, Französisch oder Englisch)
europe@fol-88.com
www.laligue88.org

Quelle: Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ)

Redaktion: DIJA

Kommentare ( 0 )

Kommentare schreiben

Noch 1000 Zeichen

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter