zur Übersicht

Deutsche Sportjugend fördert deutsch-polnischen Jugendaustausch: Bewerbungsfrist endet am 16. Januar!

Ein erfolgreiches Jahr im deutsch-polnischen Jugendaustausch ging 2016 für die Deutsche Sportjugend zu Ende. Auch im Jahr 2017 freut die dsj sich auf eine Vielzahl von Austausch- und Begegnungsprojekten, die sie gerne unterstützen möchte.

Zur finanziellen Unterstützung hat die Deutsche Sportjugend das Antragsverfahren für das Jahr 2017 im Dezember eröffnet. Die Formblätter sind vollständig ausgefüllt bis zum 16. Januar 2017 per Post einzureichen.

Die Informations- und Antragsunterlagen erhalten Sie auf der Internetseite der Deutschen Sportjugend.

Für Rückfragen und Hilfe bei der Antragstellung steht Ihnen bei der Deutschen Sportjugend Julia Forstner, E-Mail: forstner@dsj.de, Telefon 069/6700329 zur Verfügung.

Quelle: Newsletter der Deutschen Sportjugend

Redaktion: DIJA

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter