zur Übersicht

Die Niederlande im Fokus: Übernahme der EU-Ratspräsidentschaft am 1. Januar 2016

Vom 1. Januar bis zum 30. Juni 2016 haben die Niederlande den Vorsitz im Rat der Europäischen Union inne. Damit beginnt eine neue Trio-Ratspräsidentschaft der Niederlande, Slowakei und von Malta. Es ist der zwölfte Ratsvorsitz der Niederlande, dem Gründungsmitglied der EU.

Im Mittelpunkt der Präsidentschaft stehen Themen wie die europäische Asyl- und Migrationspolitik sowie die Schaffung von Arbeitsplätzen.
Wichtig ist den Niederlanden außerdem, dass Bürger/-innen und Zivilgesellschaft sich stärker in die EU einbringen.

DIJA.de fasst die Inhalte, die Schwerpunkte zum Thema Jugend, jugendrelevante Termine und Veranstaltungen im Rahmen der niederländischen EU-Ratspräsidentschaft sowie weiterführende Links zusammen. 'Niederlande im Fokus' auf DIJA.de.

Mehr zu den Grundlagen und Strukturen der Kinder- und Jugendpolitik in den Niederlanden sowie den Arbeitsfeldern im Kinder- und Jugendbereich erfahren Sie in den Länderinfos 'Niederlande' auf DIJA.de ...

Redaktion: DIJA

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter