zur Übersicht

eFeF Fortbildung für ehemalige Freiwillige: "MultiplikatorIn für Globales Lernen"

Um junge Menschen, die ihren Freiwilligendienst im Ausland beendet haben, für ein Engagement im Bereich der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit in Deutschland zu gewinnen und zu qualifizieren, hat das evangelische Forum entwicklungspolitischer Freiwilligendienst (eFeF) eine Fortbildungsmaßnahme Fortbildungsmaßnahme entwickelt, die sich an ehemalige Freiwillige richtet. Das Projekt wird unter anderen aus BMZ-Mitteln für Begleitmaßnahmen im Rahmen des weltwärts-Förderprogramms finanziert. Es gibt Rückkehrern die Möglichkeit, sich als Multiplikatoren für Globales Lernen fortzubilden, mit kreativen Methoden ihre entwicklungspolitischen Kenntnisse zu vertiefen und diese handlungsorientiert weiter zu vermitteln. Die Anmeldephase für die Fortbildungsreihe 2012 ist im Oktober angelaufen.

>> Mehr Informationen: http://www.efef-weltwaerts.de/node/95

Quelle: Arbeitskreis Lernen und Helfen in Übersee e.V.

Redaktion: Christian Herrmann

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter