zur Übersicht

Einigung über neues EU-Programm für allgemeine und berufliche Bildung, Jugend und Sport

Der irische EU-Ratsvorsitz hat heute eine Einigung über Erasmus+ zwischen den EU-Mitgliedsstaaten und mit dem Europäischen Parlament erreicht. Erasmus+ (2014-2020) ist das neue EU-Rahmenprogramm im Wert von 16 Mrd. € zur Unterstützung von Initiativen in den Bereichen allgemeine und berufliche Bildung, Jugend und Sport.

Erasmus+ vereint Programme für Lebenslanges Lernen (Leonardo, Comenius, Grundtvig, Erasmus und Jean Monnet), Jugend in Aktion und fünf andere internationale Programme einschließlich Erasmus Mundus und Tempus in einem einzigen Programm. Das neue Programm konzentriert sich auf grenzübergreifendes formelles und informelles Lernen zur Erhöhung der Beschäftigungschancen von Studenten, Ausbildnern und Arbeitern.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Quelle: http://www.eu2013.ie/de/nachrichten/news-items/20130625erasmusfeaturede/

Redaktion: DIJA

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter