zur Übersicht

EKCYP - Europäisches Wissensportal für Jugendpolitik

Aktualisierte Daten zu den Themen Partizipation und Freiwilligentätigkeit aus unterschiedlichen Ländern online

Das Europäische Wissensportal für Jugendpolitik ist eine Online-Datenbank, die dem Jugendbereich einen zentralen Zugangspunkt für verlässliche Informationen und Fakten über die Situation der Jugendlichen in Europa bietet. Verbunden mit dem EKCYP ist ein Netz von nationalen Korrespondenten, Fachleute für Jugendpolitik aus Mitgliedersstaaten der EU oder des Europarrats, die für die Erhebung der nationalen Daten zuständig sind. Das EKCYP besteht seit dem Jahr 2005.

Im Jahr 2011 wurden die Inhalte der Themen Partizipation und Freiwilligentätigkeit von den nationalen Korrespondenten zu den jeweiligen Ländern aktualisiert.

Sie können die bearbeiteten Themen der jeweiligen Länder in englischer Sprache hier einsehen und auswählen: http://youth-partnership-eu.coe.int/youth-partnership/ekcyp/Countryinformation2.html

Wenn Sie sich als Experte im Bereich Jugendpolitik im registrieren lassen möchten, können Sie ihr Profil hier hochladen oder in der Expertendatenbank nach anderen Interessierten oder Wissenschaftlern suchen: http://youth-partnership-eu.coe.int/youth-partnership/experts/Experts_database.html

Allgemeine weitere Informationen zum EKCYP erhalten Sie hier: EKCYP

Redaktion: Kerstin Wondratschek

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter