zur Übersicht

Engagement Global und GIZ vereinbaren Kooperation

Die Engagement Global gGmbH und die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH haben vereinbart, wie ihre zukünftige Zusammenarbeit aussehen soll. Dazu unterzeichneten Gabriela Büssemaker und Bernd Krupp, Geschäftsführer von Engagement Global, und Christoph Beier, stellvertretender Vorstandsprecher der GIZ, in Bonn eine Kooperationsvereinbarung. Mit dem Abkommen verständigten sich beide Seiten auf ihre jeweiligen Arbeitsfelder, um eine effiziente Kooperation zu ermöglichen.

Die Vereinbarung definiert eine Arbeitsteilung im In- und Ausland und regelt Mechanismen für eine partnerschaftliche Kooperation in Entwicklungs-, Schwellen- und Industrieländern. Sie ordnet die Zusammenarbeit mit zivilgesellschaftlichen Organisationen, Bundesländern und Kommunen. Zudem klärt sie die jeweiligen Aktivitäten auf den Gebieten der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit in Deutschland sowie der Qualifizierung von Fach- und Führungskräften weltweit.

Ein Beispiel: Engagement Global kooperiert mit deutschen Kommunen und fördert unter anderem den Auf- und Ausbau von Partnerschaften zwischen Deutschland und Entwicklungsländern. Die GIZ setzt die Expertise von Kommunen und Kommunalverbänden in ihren Vorhaben der internationalen Zusammenarbeit ein, von Deutschland ins Ausland und umgekehrt, insbesondere auf dem Gebiet der lokalen Regierungsführung.

Gemeinsame Absicht von Engagement Global und GIZ ist es, zukünftig koordiniert zusammen zu arbeiten und ihre jeweiligen Aktivitäten gut aufeinander abzustimmen. Dazu wurde heute ein Kooperationsausschuss eingerichtet, der sich regelmäßig austauschen und die Zusammenarbeit weiter gestalten und ausbauen wird.

Engagement Global gGmbH - Service für Entwicklungsinitiativen ist die Ansprechpartnerin in Deutschland für entwicklungspolitisches Engagement, deutschlandweit und international. Seit 1. Januar 2012 vereint Engagement Global unter ihrem Dach Initiativen und Programme, die sich in der entwicklungspolitischen Arbeit aktiv für ein gerechtes globales Miteinander einsetzen. Die gemeinnützige Gesellschaft hat ihren Sitz in Bonn. Weitere Standorte sind Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Leipzig, Mainz und Stuttgart.

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH ist ein weltweit tätiges Bundesunternehmen, das die Bundesregierung in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung und in der internationalen Bildungsarbeit unterstützt. Sie trägt dazu bei, dass Menschen und Gesellschaften eigene Perspektiven entwickeln und ihre Lebensbedingungen verbessern können. Die GIZ ist in mehr als 130 Ländern weltweit aktiv. In Deutschland ist das Unternehmen in nahezu allen Bundesländern präsent.

Quelle: Engagement Global gGmbH

Redaktion: Christian Herrmann

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter