zur Übersicht

Estland: 16-Jährige dürfen erstmals bei Kommunalwahlen abstimmen

2016 hat Estland sein Wahlgesetz zu den Kommunalwahlen geändert. Für die Kommunalwahlen am 15. Oktober 2017, die ab Donnerstag mit der Möglichkeit zur Online-Abstimmung in Estland beginnen, bedeutet das, das damit erstmals Jugendliche ab 16 Jahren ihre Stimme abgeben können. § 5 des Gesetzes besagt, dass estnische Bürger/-innen und Bürger/-innen der Europäischen Union, die am Wahltag 16 Jahre alt sind und ihren dauerhaften Wohnsitz in Estland haben, das Recht haben, zu wählen.

Quelle: Valimised

Redaktion: DIJA

Kommentare ( 0 )

Kommentare schreiben

Noch 1000 Zeichen

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter