zur Übersicht

Europäische Erziehung: Sonderheft zum 20. Bundeskongress des EBB-AEDE erschienen

Bunter Schriftzug 'Education' vor blauem Hintergrund. Bildquelle: geralt / pixabay.com

Der Europäische Bund für Bildung und Wissenschaft in der Association Européenne des Enseignants (EBB-AEDE) hat den 20. Bundeskongress "Europäische Bürger bilden - kreativ, innovativ, inklusiv" zum Anlass genommen und ein Sonderheft seines Magazins 'Europäische Erziehung' herausgegeben.

Die Beiträge in diesem Sonderheft drehen sich unter anderem um

  • die duale Ausbildung in Deutschland,
  • die Notwendigkeit, europäische Bürger zu bilden,
  • Herausforderungen für die europäische Bildungsarbeit vor dem Hintergrund der ankommenden Flüchtlinge,
  • die Rolle der Religionen und Weltanschauungen in europäischen Projekten.

Außerdem werden diverse Projekte vorgestellt.

Das Sonderheft steht zum Download auf der Website des EBB-AEDE zur Verfügung (pdf, 52 Seiten, 10 MB).

Quelle: Europäischer Bund für Bildung und Wissenschaft e.V.

Redaktion: DIJA

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter