zur Übersicht

Europäische Integration für Jugendliche erfahrbar machen: Europamobil-Team 2017 gesucht

Seit 2009 touren jährlich 20 Studierende aus verschiedenen Ländern der Europäischen Union durch eine Region in (bisher) Deutschland, Frankreich oder Polen und veranstalten Workshops zu europäischen Fragen. 2017 ist es das Bundesland Brandenburg. Dafür wird ein neues Team gesucht.

Nach einem Vorbereitungsseminar besucht das "Europamobil"-Team dann in den verbleibenden zwei Wochen täglich eine neue Schule und führt die Workshops durch. Das Team versucht,

  • die europäische Integration für Jugendliche konkret erfahrbar zu machen,
  • Interesse für Europa zu wecken,
  • die Jugendlichen für die Chancen, die die Europäische Union bietet, über die Landesgrenzen hinaus „mobil“ zu werden, zu sensibilisieren.

Zeitraum: 4. bis 29.  September 2017

Bewerbungsschluss: 31. Mai 2017

>>> Mehr Informationen zur Ausschreibung für das Europamobil-Team 2017

Quelle: Stiftung Genshagen

Redaktion: DIJA

Kommentare ( 0 )

Kommentare schreiben

Noch 1000 Zeichen

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter