zur Übersicht

Europäische Jugendhauptstadt 2018 steht fest: Cascais in Portugal

Zentraler Platz in Cascais (Portugal). Bildquelle: falco / pixabay.com

Das Europäische Jugendforum hat die Vergabe des Titels der Europäischen Jugendhauptstadt für 2018 bekannt gegeben. Der Sieger ist die portugiesische Stadt Cascais.

Cascais liegt westlich von Lissabon und ist mit einem Bevölkerungsanteil von 40 % jungen Menschen unter 35 Jahren eine relativ junge Stadt. Die Jugendorganisationen vor Ort versuchen globale Themen mit lokalen Gegebenheiten in Einklang zu bringen. Daher haben sie ihr Jahr als Jugendhauptstadt auch unter das Thema 'Glocal Youth' gestellt.

Mehr zum Thema auf der Webseite des Europäischen Jugendforums ...

Quelle: Europäisches Jugendforum

Redaktion: DIJA

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter