zur Übersicht

Finnland: Kinderparlament hat getagt

Das in Finnland seit November 2007 bestehende Kinderparlament hat in seiner letzten Sitzung zum Thema "Finnland und Generationendialog" diskutiert. Die Kinder drückten ihre Sorge darüber aus, dass Familien heutzutage zu wenig Zeit miteinander verbrächten und die berufstätigen Erwachsenen zu wenig Zeit hätten.

Für die Sitzungsperiode 2010-2011 haben 198 Kreise und Gemeinden des Landes jeweils eine/n Vertreter/-in beziehungsweise Stellvertreter/-in in das finnische Kinderparlament entsandt.

Ziel des finnischen Kinderparlaments ist die Einrichtung einer festen nationalen Vertretung für die Kinder des Landes, die bei der Planung und Umsetzung von kinderrelevanten Maßnahmen auf lokaler Ebene mitwirkt.

(Quelle: valhalla.norden.org)

Mehr Informationen zum finnischen Kinderparlament (auf Englisch) hier ...

Redaktion: Susanne Klinzing

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter