zur Übersicht

Flagge zeigen: EUD und JEF unterstützen Grassroots-Aktionen zu Europa

Mit einem gemeinsamen Appell wenden sich Christian Moos, Generalsekretär der Europa Union Deutschland (EUD), und Manuel Gath, Bundesvorsitzender der Jungen Europäischen Föderalisten (JEF), an die "schweigende Mehrheit" der Europäer/-innen.

Mit Blick auf die Sonntagsdemonstrationen, die die private Initiative 'Pulse of Europe' seit kurzem in verschiedenen deutschen Städten organisiert, oder auf 'Stand up for Europe' werben Moos und Gath dafür, in einem breiten Bündnis Flagge für Europa zu zeigen. In ihrem Statement heißt es dazu: "Unsere Aufgabe als etablierte Verbände der proeuropäischen Zivilgesellschaft muss es sein, diese neuen Bewegungen zu unterstützen und einen Beitrag dafür zu leisten, sie zu einem Erfolg zu machen." Sie fordern dazu auf, mehr solche Bewegungen anzustoßen und für Europa aktiv zu werden.

Das Statement im Wortlaut

Quellen: Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement, Europäische Bewegung Deutschland

Redaktion: DIJA

Kommentare ( 0 )

Kommentare schreiben

Noch 1000 Zeichen

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter