zur Übersicht

Fragebogenaktion des Projektebüros "Dialog der Generationen" zu Weiterbildungsbedarf in intergenerationellen Arbeitsfeldern

2012 ist das Europäische Jahr des Aktiven Alterns und der Generationensolidarität. Das Projektebüro "Dialog der Generationen" möchte dies mit einer bunten Palette kleiner und großer Veranstaltungen begehen und feiern - um drängende Fragen zu behandeln, neue Ansätze vorzustellen und gemeinsame Perspektiven zu entwickeln.

Besonders interessiert ist das Projektebüro an der Frage, wie es die Arbeit der in diesem Kontext tätigen Fachkräfte durch Fortbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen unterstützen kann beziehungsweise welche Bedarfe existieren, die zu fördern wären. Gemeinsam mit Kolleg(inn)en des Deutschen Jugendinstituts in Halle und der Arbeitsgemeinschaft für politische und soziale Bildung im Land Nordrhein-Westfalen e. V. hat das Projektebüro einen Fragebogen erstellt, der unter http://www.aulnrw.de/umfrageintergen/ zur Verfügung steht. Auf Ihre Antworten freut sich das Projektbüro "Dialog der Generationen"!

Die Befragung läuft bis zum 15. Februar 2012. Die Ergebnisse werden anschließend im Rundbrief des Projektebüros mitgeteilt.

(Quelle: Rundbrief Januar 2012 des Projektebüros "Dialog der Generationen")

Redaktion: DIJA

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter