zur Übersicht

Frankreich bestätigt Priorität für die Jugend: Präsident Hollande zieht erste Bilanz nach einem Jahr Amtszeit

Ich möchte nur an einem einzigen Ziel gemessen werden: Werden Jugendlichen im Jahr 2017 ein besseres Leben haben als 2012? Ich bitte darum, einzig für dieses Engagement, für diese Tatsache und dieses Versprechen beurteilt zu werden.“ («Je ne veux être jugé que sur un seul objectif : est-ce que les jeunes vivront mieux en 2017 qu’en 2012? Je demande à être évalué sur ce seul engagement, sur cette seule vérité, sur cette seule promesse.») Dieses Zitat stammt aus der Rede von François Hollande in Le Bourget am 22.1. 2012. Für seine fünfjährige Amtszeit hatte der französische Staatspräsident drei Prioritäten festgesetzt: Kampf gegen die Arbeitslosigkeit, Jugend und Gestaltung der Zukunft.

Ein Jahr ist Frankreichs Präsident Hollande jetzt im Amt und während seiner Eingangsrede anlässlich eines Arbeitstreffens der französischen Regierung bestätigte er seine absolute Priorität für die Jugend. Auch als Ehrengast der 150-Jahrfeier der SPD in Leipzig am 23. Mai 2013 äußerte Hollande: "Von nun an muss Europa mit der gleichen Entschlossenheit der Schaffung von Arbeitsplätzen Priorität einräumen, damit wir den Jugendlichen in Europa neue Hoffnung geben". (Die Rede in französischer Sprache finden Sie hier.)

Valérie Fourneyron, Ministerin für Sport, Jugend, Volksbildung und Vereinswesen zog ihrerseits eine erste Bilanz, was nach einem Jahr für die Jugend getan wurde und veröffentlichte auf der Seite ihres Ministeriums (Ministère des Sports, de la Jeunesse, de l'Éducation populaire et de la Vie associative) ein Dokument 1 An d´Action pour Jeunesse.

Quellen:
http://www.elysee.fr/declarations/article/intervention-liminaire-du-president-de-la-republique-lors-de-la-reunion-de-travail-du-gouvernement/

http://www.jeunes.gouv.fr/ministere-1001/actualites-1016/evenement-1163/article/un-an-d-action-pour-la-jeunesse

http://galaxiejeunesse.injep.fr/actu/

Redaktion: DIJA

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter