zur Übersicht

Frankreichs Jugend engagiert sich zunehmend ehrenamtlich

Umfrageergebnisse mit 4500 Jugendlichen in Frankreich sowie den französischen Überseegebieten geben neue Einblicke in das bürgerschaftliche Engagement der 18- bis 30-Jährigen Franzosen und Französinnen.

Ersichtlich wird, dass die Formen des Engagements vielfältiger geworden sind und dass das Engagement vor allem in Vereinen ansteigt. 36 Prozent aller Jugendlichen sind freiwillig im Rahmen eines Vereins oder einer Organisation tätig. Im Vergleich zu den Vorjahren 2016 und 2017 ist das Engagement der Jugendlichen 2018 angestiegen.

Die Ergebnisse veröffentlichte INJEP in Zusammenarbeit mit CREDOC im "Baromètre DJEPVA sur la jeunesse 2018". Das Baromètre behandelt neben dem bürgerschaftlichen Engagement auch weitere jugendrelevante Themen wie: Wohnsituation, Zugang zu sozialen Dienstleistungen, Mobilität sowie Zufriedenheit und aktuelle Befindlichkeiten.

Baromètre DJEPVA sur la jeunesse 2018

Quelle: Institut national de la jeunesse et de l’éducation populaire (INJEP)

Redaktion: DIJA

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter