zur Übersicht

Gemeinsame Lösung gegen Jugendarbeitslosigkeit in Luxemburg und Rheinland-Pfalz

Malu Dreyer, Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz, besuchte ihren luxemburgischen Amtskollegen Nicolas Schmit, Minister für Arbeit und Beschäftigung. Bei dem Treffen am 21. November 2011 kam es zu einem Austausch über die Beschäftigungssituation in Luxemburg und Rheinland-Pfalz, insbesondere über folgende beiden Themen: Maßnahmen gegen Jugendarbeitslosigkeit benachteiligter Jugendlicher und Berufsausbildung. Bei dieser Gelegenheit stellte Malu Dreyer zwei erfolgreiche Projekte aus Rheinland-Pfalz zur Unterstützung junger Menschen beim Übergang Schule - Ausbildung – Beruf vor: „Job-Fux“ und „Job-Coach“ . Nicolas Schmit und Malu Dreyer kündigten an, gemeinsam ein grenzüberschreitendes Projekt zur Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit zu erarbeiten, das durch den Europäischen Sozialfonds kofinanziert werden könnte.

Quelle: www.gouvernement.lu/salle_presse/actualite/2011/11-novembre/21-schmit/index.html

Redaktion: DIJA

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter