zur Übersicht

Globales Lernen in Süd-Nord-Begegnungsreisen: Neue Publikation erschienen

Schulische Begegnungsreisen mit Partnern aus Ländern des Globalen Südens haben in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Doch wie können schulische Begegnungsreisen im Kontext von Süd-Nord-Schulpartnerschaften zu Orten Globalen Lernens werden? Welche Potenziale, welche Schwierigkeiten bietet dieses besondere Lernsetting des schulischen Süd-Nord-Austauschs?

Der nun erschienene Band versteht sich als eine erweiterte Dokumentation einer 2016 veranstalteten Theorie-Praxis-Tagung der Fachstelle Globales Lernen in der Schule. Diese stand unter dem Thema Globales Lernen und Begegnungsreisen. Die Publikation greift in ihren Beiträgen ausgewählte Aspekte der dort stattgefundenen Diskussionen heraus.

Die Publikation ist auf Deutsch und Englisch erschienen. Sie steht auf der Website der Fachstelle Globales Lernen in der Schule zum Download zur Verfügung.

Deutsche Version

Englische Version

Quelle: Fachstelle Globales Lernen in der Schule

Redaktion: DIJA

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter