zur Übersicht

Goethe-Institut fragte: Was denkt Europa über Deutschland?

Zwei Monate lang hat das Goethe-Institut seine europäischen Nachbarn befragt: Wie ist Euer Blick auf Deutschland? Wer sind in Euren Augen Deutschlands bedeutendste Persönlichkeiten, welche die wichtigsten Erfindungen, die schönsten Musikstücke? Was gefällt Euch besonders gut an Deutschland, was überhaupt nicht?

An der Online-Umfrage Die Deutschland-Liste haben sich mehr als 13.000 Menschen aus 18 europäischen Ländern beteiligt – von Athen bis Helsinki, von Lissabon bis Minsk. Jetzt hat das Goethe-Institut in Partnerschaft mit der Tageszeitung "Die Welt" und dem "Deutschlandradio Kultur" die Ergebnisse veröffentlicht. Wer allerdings tiefergehende Analysen oder politische Darstellungen erwartet, wird doch eher enttäuscht sein. Die Befragungsergebnisse der Initiatoren sind stark geprägt durch Fragen, wie sie eher vom Politbarometer her bekannt sind. So ist es kein Zufall, dass auf die Frage nach der bedeutensten deutschen Person die häufigsten Antworten auf den Namensgeber des Initiators entfiel - übrigens knapp gefolgt von Angela Merkel.

Link: http://www.goethe.de/ins/be/prj/dli/deindex.htm?wt_sc=deutschland-liste

Redaktion: Dr. Dirk Hänisch

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter