zur Übersicht

Hälfte der Bürger in 9 EU-Staaten glaubt, dass Briten für Brexit stimmen

Wörter 'No' und 'Yes' in weißen Sprechblasen vor gelbem Hintergrund. Bildquelle: Wild0ne / pixabay.com

In einer Umfrage des britischen Meinungsforschungsinstituts Ipsos MORI wurden Bürger/-innen in neun EU-Mitgliedstaaten sowie 5 außereuropäischen Ländern nach ihrer Ansicht gefragt in Bezug auf das Abstimmungsverhalten der Brit(inn)en beim Brexit-Referendum am 23. Juni. Aus den EU-Mitgliedstaaten wurden Bürger/-innen in Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Polen, Schweden, Spanien, Ungarn sowie Großbritannien befragt. Diese repräsentieren rund 3/4 der EU-Bevölkerung.

Rund 49 % der befragten Europäer/-innen in 8 EU-Staaten (ohne Großbritannien) glaubt, dass die britischen Bürger/-innen für einen Austritt aus der Europäischen Union (EU) stimmen werden. In Italien sind es 60 % der Bürger/-innen, die das glauben, in Frankreich 58 %. In Deutschland meinen rund 42 %, dass die Brit(inn)en für den Austritt aus der EU abstimmen werden. In Großbritannien selbst liegt der Anteil derer, die glauben, dass die Brexit-Befürworter gewinnen werden, bei 35 %. Bei den außereuropäischen Ländern ist die Stimmungslage ähnlich wie bei den befragten Brit(inn)en: Rund 38 % glauben, dass für den Brexit gestimmt wird.

Fast die Hälfte der befragten Europäer/-innen hält auch einen Domino-Effekt des Referendums in anderen EU-Mitgliedstaaten für möglich.

Die Umfrage wurde zwischen dem 25. März und dem 8. April durchgeführt.

Mehr Informationen zu den Ergebnissen der Umfragen finden Sie auf der Website von Ipsos MORI.

Quelle: Ipsos MORI

Redaktion: DIJA

Kommentare ( 0 )

Kommentare schreiben

Noch 1000 Zeichen

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter