zur Übersicht

Handreichung zur Kooperation von Bildungsstätten und Schulen im deutsch-polnischen Jugendaustausch aufgelegt

Slogan des Projekts 'Zusammen kommen wir weiter' des Deutsch-Polnischen Jugendwerks. Bildquelle: Deutsch-Polnisches Jugendwerk

Eine neue Publikation des Deutsch-Polnischen Jugendwerks (DPJW) möchte Lehrerinnen und Lehrern dazu ermuntern, deutsch-polnische Begegnungen in Zusammenarbeit mit einer Bildungsstätte durchzuführen.

Die Broschüre entstand anlässlich des DPJW-Projekts "Zusammen kommen wir weiter - Kooperation von Bildungsstätten und Förder-, Haupt- und Realschulen im non-formalen Jugendaustausch". Sie benennt Vorteile, neue Perspektiven und Möglichkeiten von Partnerschaften zwischen schulischen und außerschulischen Bildungseinrichtungen im Jugendaustausch und zeigt, wie non-formales Lernen im internationalen Zusammenhang aussehen kann.

Weitere Informationen und das Handbuch als pdf-Download (28 Seiten, 1,99 MB) finden Sie auf der Website des Deutsch-Polnischen Jugendwerks.

Quelle: Deutsch-Polnisches Jugendwerk

Redaktion: DIJA

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter