zur Übersicht

In der Ausbildung internationale Berufserfahrung sammeln: Go International 2016

In der Ausbildung internationale Berufserfahrung sammeln: Go International 2016

Internationale Arbeitsluft schnuppern und persönliche Einblicke in die türkische Kultur und Sprache gewinnen: Das Programm Go International ermöglicht Auszubildenden aus Deutschland die Chance auf ein gefördertes 4-wöchiges Praktikum in der Türkei.

Praktikumsplätze im technischen, kaufmännischen und sozialen Bereich können von den Veranstaltern vermittelt werden. Bei selbstorganisierten Praktika sind auch andere Branchen möglich. Die Teilnehmenden reisen jeweils in Kleingruppen in ihren Praktikumsort und leben dort in der Regel in Gastfamilien. Eine intensive gemeinsame Vor- und Nachbereitung ist ebenfalls Teil des Programms. Bewerbungen sind bis zum 12. Juli 2016 möglich.

Gerade vor dem Hintergrund zukünftiger internationaler und mobiler Arbeitswelten ist dies eine gute Gelegenheit für Auszubildende, erste Erfahrungen zu sammeln. Bereits 2015 konnten neun deutsche Auszubildende im Rahmen von Go International wichtige interkulturelle und berufliche Erfahrungen sammeln, u.a. bei Mercedes-Benz und Enercon.

Go International ist ein Projekt der Deutsch-Türkischen Jugendbrücke in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Youth For Understanding Komitee e.V. (YFU).

Weitere Informationen: Flyer Go International 2016 (Download)

Redaktion: Cathrin Piesche

Kommentare ( 0 )

Kommentare schreiben

Noch 1000 Zeichen

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter