zur Übersicht

In Griechenland recherchieren: Erneut Reisestipendien für Jugendliche zu vergeben

Die Schwarzkopf-Stiftung und die Kreuzberger Kinderstiftung vergeben an Jugendliche zwischen 17 und 27 Jahren Reisestipendien für eine Projekt- und Recherchereise nach Griechenland.

Das Stipendium richtet sich an in Deutschland lebende Jugendliche. Bis zu zehn Reisestipendien in Höhe von je 550 € werden vergeben. Zu den Aufgaben gehört es, zur Frage „Wie gehen Jugendliche mit den Krisen in Europa um?“ in den Themenbereichen Gesellschaft, Wirtschaft oder Flüchtlinge zu recherchieren. Nach Abschluss der Reise ist ein ausführlicher Bericht zu verfassen. Darin reflektieren die Jugendlichen ihre Erfahrungen und Eindrücke aus den Reiseländer. Zudem schildern sie, welche Recherchen sie zu ihrem Arbeitsthema durchgeführt haben und zu welchen Erkenntnissen sie gekommen sind.

Bewerbungsfrist: 19. März 2017. Die Bewerbung erfolgt über die Homepage der Schwarzkopf-Stiftung „Junges Europa“.

Weitere Informationen und Vergabe-Bedingungen für die Griechenland-Reisestipendien

Quelle: Kreuzberger Kinderstiftung / Schwarzkopf-Stiftung

Redaktion: DIJA

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter