zur Übersicht

Interesse an internationalen Freiwilligendiensten ungebrochen

Interesse an internationalen Freiwilligendiensten ungebrochen
BildImage: ijgd

9.286 Freiwillige sind im Jahr 2013 in Projekte und Programme sowie in Workcamps im Ausland vermittelt worden. Nach wie vor ungebrochen ist das Interesse an Programmen wie weltwärts, kulturweit oder dem Internationalen Jugendfreiwilligendienst (IJFD). Das ergab die aktuelle Erhebung des Arbeitskreises Lernen und Helfen in Übersee e.V. (AKLHÜ), an der sich insgesamt 173 deutsche Entsendeorganisationen beteiligt haben. Im Detail bietet die Übersicht Daten und Hintergrundinformationen z.B. zu den unterschiedlichen Dienstarten, zur Zahl der vermittelten Personen, und zur regionalen Verteilung der Freiwilligen. Die statistische Übersicht "Freiwillige in internationalen Freiwilligendiensten 2013" kann in Kürze in der Infothek unter www.entwicklungsdienst.de heruntergeladen oder als Printversion über aklhue@DontReadMeentwicklungsdienst.de angefordert werden.

[Quelle: Newsletter LHÜ-Info Juni, Meldung 6/3887]

Redaktion: Cathrin Piesche

Kommentare ( 0 )

Kommentare schreiben

Noch 1000 Zeichen

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter