zur Übersicht

International Youth Hearing: Jugendliche aus aller Welt diskutieren beim Weltjugendtag

Wie können sich junge Christinnen und Christen aus ihrem Glauben heraus für eine gerechte Zukunft einsetzen? Diese Frage diskutieren Jugendliche und junge Erwachsene aus der ganzen Welt beim International Youth Hearing während des Weltjugendtags in Krakau.

Die Dialogveranstaltung am 27. Juli 2016 fügt den geistlichen und katechetischen Dimensionen des Weltjugendtags eine politische hinzu. Von 14  bis 17 Uhr wird das Leitwort des Weltjugendtags „Selig die Barmherzigen, denn sie werden Erbarmen finden“ (Mt 5,7) Ausgangspunkt der Diskussion sein.

Das International Youth Hearing ist Teil des offiziellen Programms des Weltjugendtags und lädt die Teilnehmenden zum Dialog ein. Nach einem Impuls, der die Verbindung zwischen Glauben und dem Einsatz für eine gerechte Welt aufzeigt,  präsentieren Gruppen aus Syrien, Brasilien, Polen und Deutschland ihr Engagement in verschiedenen Bereichen. Später tauschen sich die jungen Menschen in kleineren Gruppen zu den Themen Gleichberechtigung, Frieden, Integration und Umwelt aus. Die Veranstaltung endet mit der Präsentation der Gruppenergebnisse.

Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) lädt seit dem Weltjugendtag 2005 in Köln Jugendliche während des Weltjugendtags zum International Youth Hearing ein.

Programm, Ablauf und Infos zum International Youth Hearing

Facebook-Veranstaltung 'International Youth Hearing'

Quelle: Bund der Katholischen Jugend (BDKJ)

Redaktion: DIJA

Kommentare ( 0 )

Kommentare schreiben

Noch 1000 Zeichen

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter