zur Übersicht

Jetzt auch mit eigener Website: Internationaler Jugendfreiwilligendienst des BMFSFJ

Daheim in der Welt. Bildquelle: Dominik Schwarz / photocase.de

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) hat seine Informationen zum Internationalen Jugendfreiwilligendienst (IJFD) nun auch auf einer eigenen Website zusammengestellt. Diese wird redaktionell vom Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAFzA) betreut. Die Seite umfasst sowohl Informationen für Jugendliche, die am IJFD interessiert sind als auch für Träger, die Entsendeorganisationen für einen IJFD werden möchten oder schon sind. Auf der Website finden sich die Rahmenbedingungen, aktive Entsendeorganisationen und Formulare des Förderprogramms.

Der Internationale Jugendfreiwilligendienst des BMFSFJ wurde 2011 eingerichtet. Der Freiwilligendienst ermöglicht es jungen Menschen, sich im Ausland freiwillig zu engagieren und dadurch interkulturelle, gesellschaftspolitische und persönliche Erfahrungen in einer anderen Kultur zu sammeln. Der IJFD kann in allen Ländern der Welt geleistet werden.

Weitere Informationen unter: www.ijfd-info.de

Quelle: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Redaktion: DIJA

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter