zur Übersicht

Jetzt bewerben: Projektstipendien des Zivilgesellschaftsforums EU-Russland

Noch bis zum 15. Januar 2013 können sich Nichtregierungsorganisationen aus der EU oder Russland für ein neues Austausch- und Kooperationsprogramm des Zivilgesellschaftsforums EU-Russland (Civil Society Forum/CSF) bewerben. Bei dem Programm "Youth Exchange" ist vorgesehen, dass sich je ein/e junge/r Mitarbeiter/in (auch: Praktikant/in, aktive/r Freiwillige/r) von insgesamt je drei NGOs aus Russland beziehungsweise der EU vier bis maximal 12 Wochen lang in einer Partnerorganisation der jeweils anderen Region aufhält und dort ein Gemeinschaftsprojekt der beiden Organisationen entwickelt.

Ziel des von der EU-Kommission geförderten Programms sind die Intensivierung der zivilgesellschaftlichen Kontakte zwischen der EU und Russland sowie neue Partnerprojekte.

Das Programm steht nur Mitgliedsorganisationen des CSF offen, eine kurzfristige Aufnahme ist aber bei Interesse am Forum möglich. Einzelheiten zu Teilnahmebedingungen und Ablauf (auf Englisch) hier ...

Quelle: Deutsch-Russischer Austausch (DRA)

Redaktion: DIJA

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter