zur Übersicht

Jetzt in Ihre Stadt holen: Wanderausstellung „Exchange Visions – 60 Jahre deutsch-israelische Jugendkontakte“

Im Jahr 2015 hat ConAct anlässlich des 50. Jubiläums der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Deutschland und Israel eine Ausstellung konzipiert, die die 60-jährige Geschichte deutsch-israelischer Jugendkontakte thematisiert. Die Ausstellung ist komplett zweisprachig Deutsch und Hebräisch gestaltet.

Zum ersten Mal wurde die Ausstellung „Exchange Visions – 60 Jahre deutsch-israelische Jugendkontakte“ auf dem Deutsch-Israelischen Jugendkongress im Mai 2015 in Berlin gezeigt. Mittlerweile hat die Ausstellung ihren Platz im Alten Rathaus in Lutherstadt Wittenberg gefunden, wo sie vor den Büroräumen von ConAct zum Verweilen einlädt.

Damit Interessierte sich aber auch in anderen Regionen über die vielfältige Geschichte der deutsch-israelischen Jugendkontakte informieren können, wurde nun eine zweite Version der Ausstellung produziert. Diese ist als Wanderausstellung konzipiert und Sie können sie auch in Ihre Stadt holen.

Um mehr über die Inhalte der Ausstellung zu erfahren und die Rahmenbedingungen kennenzulernen, gehen Sie entweder auf die Website von ConAct oder kontaktieren Sie Rebecca Görmann von ConAct.

Quelle: ConAct

Redaktion: DIJA

Kommentare ( 0 )

Kommentare schreiben

Noch 1000 Zeichen

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter