zur Übersicht

Jugendarbeit im Einsatz gegen Extremismus: ECYC legt Arbeitsplan mit drei Schwerpunkten vor

Um die Rolle der Jugendarbeit bei der Bekämpfung von gewaltsamem Extremismus geht es in dem Arbeitsplan 2017 des Europäischen Verbandes der Jugendclubs (ECYC). Dieser umfasst drei Maßnahmen:

  1. eine Online-Informationskampagne zur Stärkung der Rolle der Jugendarbeit bei der Bekämpfung von gewaltsamem Extremismus,
  2. ein internationales Training mit Erfahrungsaustausch über den praktischen Einsatz von Aktivitäten der Jugendarbeit bei der Bekämpfung von gewaltsamem Extremismus sowie
  3. ein Arbeitstreffen von Jugendlichen, Jugendarbeitern und jugendpolitischen Entscheidungsträgern sowie Akteuren, die an den ersten beiden Maßnahmen mitgewirkt haben, um Empfehlungen für die Jugendpolitik und die Jugendarbeit zu entwickeln.

Weitere Informationen über die Inhalte des Arbeitsplans und der drei geplanten Maßnahmen auf der Website des Europäischen Verbandes der Jugendclubs (ECYC).

Quelle: Europäischer Verband der Jugendclubs (ECYC)

Redaktion: DIJA

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter