zur Übersicht

Jugendarbeit in Tunesien: 1. Band aus neuer Reihe zur Jugendarbeit im Mittelmeerraum erschienen

Euromed hat den ersten Band aus einer geplanten Reihe zur Jugendarbeit in Ländern des Mittelmeerraums herausgegeben: "Jugendarbeit in Tunesien nach der Revolution". Der Band ist das Ergebnis der Studienfahrt "After the Arab Spring: youth work reality, held in Tunisia", die im letzten Jahr stattfand.

Die geplante Reihe zur Jugendarbeit im Mittelmeerraum wird fünf Bände umfassen. Die Druckausgaben erscheinen in Englisch und Französisch. Zusätzlich wird es unter www.euromedyouth.net Online-Ausgaben in Arabisch und Hebräisch geben. Geplant sind weitere Veröffentlichungen zur Jugendarbeit in Palästina, Jordanien,  Ägypten und Israel.

"Jugendarbeit in Tunesien nach der Revolution" bietet:

  • einen Überblick über die Jugendarbeit in Tunesien,
  • den diaktische und pädagogischen Hintergrund der Jugendarbeit in Tunesien,
  • eine Betrachtung der Herausfoderungen für Jugendarbeiter nach der Revolution,
  • Beispiele von Jugendprojekten.

Die Publikation zur Jugendarbeit in Tunesien (pdf, in Englisch, 8,5 MB, 36 Seiten) zum Download hier ...

Quelle: Pressemeldung Euromed, gesehen 11.7.13

Redaktion: DIJA

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter