zur Übersicht

Jugendarbeitslosigkeit in der EU gesunken

3,444 Millionen Personen im Alter unter 25 Jahren waren im November 2018 in der Europäischen Union (EU28) arbeitslos, davon 2,452 Millionen im Euroraum (ER19).

Im November 2018 lag die Jugendarbeitslosenquote in der EU28 bei 15,2 % und im Euroraum bei 16,9 %, gegenüber 16,1 % bzw. 17,8 % im November 2017.

Die niedrigsten Quoten verzeichneten Tschechien (4,9 %), Deutschland (6,1 %) sowie die Niederlande (6,9 %), während die höchsten Quoten in Griechenland (36,6 %), Spanien (34,1%) und Italien (31,6 %) registriert wurden.

Die statistischen Daten zur Jugendarbeitslosigkeit in der EU und im Euroraum entnehmen Sie der Eurostat Pressemitteilung Euroindikatoren vom 9. Januar 2019.

Quelle: Eurostat

Redaktion: DIJA

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter