zur Übersicht

Jugendsozialwerk Nordhausen feierte 20. Geburtstag mit internationaler Partnerschaftswoche

Interkulturelle Öffnung von Institutionen, Organisationsentwicklung und andere spannende Themen im Kontext von Jugendhilfe wurden mit Unterstützung von IJAB auf einem Fachtag am 6.Juli 2012 in Nordhausen diskutiert. Die Veranstaltung war eingebettet in eine 1-wöchige internationale Partnerschaftswoche, in der gleichzeitig das 20-jährige Bestehen des Jugendsozialwerks Nordhausen gewürdigt wurde. 16 Gäste aus 8 Partnerländern diskutierten untereinander an Themen, die für die Fortführung ihrer bisherigen Partnerschaften wichtig sind. Eine der Stärken des Jugendsozialwerks kam auch hier wieder zum Tragen: das Anliegen, andere Akteure im kommunalen Umfeld stärker in den Blick zu nehmen und Vernetzung herzustellen. So waren die Fachhochschule Nordhausen und die Universität Jena aktiv in das Programm eingebettet. Die Dokumentation zur Veranstaltung wird derzeit von den Veranstaltern erstellt.

http://www.nnz-online.de/news/news_lang.php?ArtNr=113022&Step

http://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/suche/detail/-/specific/Internationale-Begegnung-in-Nordhausen-2066556049

Kerstin Giebel

Redaktion: Kerstin Giebel

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter