zur Übersicht

Kampagne ErasmusX10 gestartet

Bild: © Creatix - Fotolia.com

Erasmus+ ist das Programm für Bildung, Jugend und Sport der Europäischen Union. In das europaweite Netzwerk sind über 40 Agenturen und Organisationen eingebunden, die bei jungen Menschen die Kenntnis von und ein Verständnis für die Vielfalt der europäischen Kulturen und Sprachen sowie aktive europäische Bürgerschaft fördern.

Die Idee zur Erasmusx10 Kampagne kam auf, als sich Europäische Politiker/-innen für eine erhebliche Erhöhung des Erasmus+ Budgets einsetzten. Als sich EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker während der Feierlichkeiten zu 30 Jahre Erasmus im Europäischen Parlament in Strasbourg für eine Erhöhung des Erasmus+ Budgets aussprach, folgten weitere Staats- und Regierungschefs u.a. aus Belgien, Frankreich und Italien und unterstützten diese Forderung.

Ziel der Kampagne ErasmusX10 ist es, transnationale Unterstützung und mehr Engagement seitens der EU und von nationalen Vertreter(inne)n für eine Verstärkung des Programms zu gewinnen und das Budget um ein zehnfaches zu erhöhen.

Weitere Informationen auf der Webseite der Kampagne ErasmusX10

Redaktion: DIJA

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter