zur Übersicht

Klaipėda in Litauen wird europäische Jugendhauptstadt 2021

Die Stadt Klaipėda wird Europäische Jugendhauptstadt 2021 und darf den Titel für ein Jahr führen. In diesem Jahr können innovative Ideen, Projekte und Aktivitäten präsentiert werden, die die Jugend stärken, die Jugendpartizipation fördern und die europäische Identität stärken.

In diesem Jahr wurde der Titel der Europäischen Jugendhauptstadt zum 10. Mal vergeben.

Klaipėda beeindruckte die Jury der Europäischen Jugendhauptstadt mit seinem Glauben an das unentdeckte Potenzial junger Menschen und den Bemühungen, alle Gruppen von Jugendlichen in alle Aspekte des Stadtlebens einzubeziehen.

Die Bekanntgabe des Gewinners des European Youth Capital 2021 fand im Rahmen einer Sonderpreisverleihung im serbischen Novi Sad statt, an der die serbische Ministerpräsidentin Ana Brnabić teilnahm. Die Stadt Novi Sad selbst wird für 2019 den Titel der Europäischen Jugendhauptstadt übernehmen.

Quelle: Europäisches Jugendforum

Redaktion: DIJA

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter