zur Übersicht

Kleine Anfrage zu Entwicklungen der Freiwilligendienste beantwortet

Bild: ©Andres Rodriguez / fotolia.com

Die Bundesregierung hat eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/3640) zur »Entwicklungen der Freiwilligendienste« beantwortet (19/3863). Die FDP fragte in 24 Fragen mit Unterfragen u.a. nach zahlenmäßigen Entwicklungen, finanziellen Aufwendungen, Bewerber- und Bewerberinnenzahlen, der Zukunft des Bundesfreiwilligendienstes mit Flüchtlingsbezug und zur Arbeit des BafZa.

In politischer Hinsicht stellt die Bundesregierung fest: "Die unterschiedlichen Freiwilligendienste bilden in ihrem Nebeneinander und Miteinander eine vielfältige Engagement-Landschaft für Männer und Frauen jeden Alters, deren Differenziertheit eine breitestmögliche Wahlfreiheit bietet für eine Vielzahl von Interessenten. Daran möchte die Bundesregierung festhalten."

Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage: Entwicklungen der Freiwilligendienste

Quelle: Deutscher Bundestag, Drucksache 19/3863

Redaktion: DIJA

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter