zur Übersicht

#MEETUP2018: Fördermittel für innovative, lokale und globale deutsch-ukrainische Projekte beantragen

Innovative, lokale und globale deutsch-ukrainische Projekte können für die Umsetzung ihrer Ideen Fördermittel zwischen 2000 € und 10.000 € erhalten. Die neue Ausschreibung im Rahmen des Förderprogramm MEET UP! Deutsch-ukrainische Jugendbegegnungen bietet dazu die Möglichkeit.

Tandems aus deutschen und ukrainischen Beteiligten können Ideen einreichen. Diese können aus allen Bereichen stammen, die junge Menschen in Europa bewegen und zu einer Stärkung der deutsch-ukrainischen Zusammenarbeit führen.

Projektvorschläge können online eingereicht werden.

Mehr Informationen zur Ausschreibung und den Bewerbungsformalitäten bietet die Website des Förderprogramms „MEET UP! Deutsch-ukrainische Jugendbegegnungen“ der Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft".

Bewerbungsschluss: 15. März 2018.

Quelle: Sitftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft" (EVZ)

Redaktion: DIJA

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter