zur Übersicht

Mobilität und Werte: EU fragt nach zukünftigem Einsatz von EU-Mitteln

Die Europäische Kommission hat mehrere Befragungen lanciert, um den zukünftigen Einsatz von EU-Mitteln zu überprüfen. Dabei wird darauf geschaut, was in der Vergangenheit gut funktioniert hat und was in Zukunft verbessert werden könnte. Dazu gehört auch die Befragung im Bereich „Mobilität und Werte“.

Besonders begrüßt werden hier Beiträge von Bürgerinnen und Bürgern, Organisationen und beteiligten Akteuren mit Interesse an Themen wie Lernmobilität, allgemeine und berufliche Bildung ohne Bezug zu Mobilität, Freiwilligentätigkeit, humanitäre Hilfe, Solidarität, Jugendarbeit, Arbeitskräftemobilität, Kultur, Medien und Kunst, Bürgerschaft und Werte, Justiz und Rechte sowie Verbraucherschutz.

Der Fragebogen ist in 23 EU-Amtssprachen verfügbar. Ihre Antworten können Sie jeder dieser Sprachen abfassen.

Das Ausfüllen des Fragebogens dauert etwa 30 Minuten.

Die hier genannte Befragung läuft bis 8. März 2018.

>>> Informationen und Link zur Befragung

Quelle: Europäische Kommission

Redaktion: DIJA

Kommentare ( 0 )

Kommentare schreiben

Noch 1000 Zeichen

Begleiten Sie uns

RSS-Feed abonnieren IJAB auf Facebook IJAB-Alumni-Gruppe auf Facebook IJAB auf Twitter IJAB auf YouTube

Newsletter